Datenschutz

Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung klären wir Nutzer über Art, Umfang Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den DataLion GmbH, Goethestr. 21, 80336 München, als verantwortlichen Anbieter auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.

Das Angebot kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Wenn Sie sich registrieren, um die webbasierte Analyse-Software DataLion zu nutzen, werden bestimmte personenbezogene Daten erhoben wie z.B. Name und E-Mail-Adresse. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Cookies

Dieses Angebot verwendet sogenannte „Cookies“, kleine Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden, um die Nutzung der Software attraktiv und benutzerfreundlich zu gestalten. Die Cookies ermöglichen die Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer sowie dessen Wiedererkennung bei weiteren Besuchen. Mit Hilfe der so erfassten Informationen kann DataLion Nutzungsmuster und -strukturen seiner Webseiten analysieren und weiter optimieren. Mit den in Cookies gespeicherten Informationen kann DataLion außerdem die Software personalisieren. Die in den Cookies von DataLion gespeicherten Daten werden nicht mit den persönlichen Daten (Name, Adresse usw.) eines Nutzers verknüpft.

Newsletter

Mit unseren Newslettern informieren wir die registrierten Nutzer und Abonnenten der Newsletter über Neuerungen in der Software sowie neue Angebote von DataLion. Jede verschickte Newsletter-Email enthält im Footer einen Link, mit dem Sie sich jederzeit abmelden können.

Google Analytics

Das Angebot verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung von DataLion werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf DataLion, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag der DataLion GmbH wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung von DataLion auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber der DataLion GmbH zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung von DataLion bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter diesem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.