Die Datenlöwen unterwegs

DataLion Craftbeer Kühlschrank

Wir waren auf der Startup-Messe Bits & Pretzels. Schön war’s!

Angefangen von einem schwungvollen Beginn am Sonntag mit beeindruckenden Vorträgen von Jan Böhmermann, #metoo-Initiatorin Tarana Burke oder Hannes Ametsreiter, dem Chef von Vodafone-Deutschland. Vor allem Jan Böhmermann legte mehrfach den Finger in die Startup-Wunde, in dem er sich kritisch darüber ausließ, dass man sich das ein oder andere Startup getrost schenken könnte, weil die Politik eigentlich engagierte und motivierte Menschen viel nötiger hätte. Wir waren kurz davor ihm ein Angebot für seinen Facebook-Account zu machen, den er als neue Geschäftsidee zum Verkauf angeboten hatte. Letztlich schien uns trotz der immensen Reichweite von über 1 Mio. Follower die Passung zu unserer Marketingzielgruppe nicht gegeben.

DataLion Klebetattoos

Sonntagabend waren wir mit dem gesamten DataLion Team auf der „Official After Party“, wo uns vor allem die Gin-Cocktails von The Botanist begeistert haben.

Am Montag waren wir dann mit einem eigenen DataLion-Stand auf der Messe vertreten. Im Vordergrund stand unser Release 1.10, den wir zahlreichen Besuchern präsentieren konnten. Es wird einige Zeit dauern, bis wir alle guten Gespräche nachbearbeitet haben werden.

Beertasting bei DataLion

Als wäre das nicht schon genug Aktivität gewesen, gab es im DataLion Headquarter noch eine Craftbeer-Probe. Der bekannte Biersommelier Stefan Hermansdorfer hatte eine internationale Auswahl an Bieren rund um das Thema „Löwe“ ausgewählt. Die Gäste konnten ihre Urteile mittels der Tasting-App Beercrunch eingeben und die Ergebnisse wurden in Realtime von uns ausgewertet. Gewinner-Bier des Abends war das Weißbier von Mathäserbräu, dass einen Löwen im Wappen ziert. Zahlreiche Bilder davon sind auf unserem Instagram-Account zu sehen. An dem Abend kamen auch die DataLion-Brandzeichen (Klebe-Tattoos) das erste Mal zum Einsatz.

Als letzter Höhepunkt stand am Dienstagvormittag ein Networking-Event auf der Wiesn an. Dort haben zwei unserer Kollegen an interessanten Gesprächen mit Table-Captains wie Sanja Stankovic, Begründerin von Hamburg Startups oder Matthias Henze, dem Mitgründer von Jimdo, teilgenommen. Leider war es vormittags bitterkalt im Schottenhamel-Zelt und wir waren dann letztlich doch froh wieder im Büro zurück zu sein.

DataLion auf der Bits & Pretzels

DataLion auf der Bits & Pretzels

Mittlerweile ist die Bits & Pretzels in München eine der wichtigsten Konferenzen für Startups in Europa. Da dürfen natürlich auch die Datenlöwen nicht fehlen. Wer sich dafür interessiert, wie man blitzschnell Dashboards und Reports aus Vertriebs-, Marketing- oder Marktforschungsdaten erstellt und diese dann mit Knopfdruck in Excel-Reports und professionell gelayoutete PowerPoint-Präsentationen verwandelt, ist an unserem Stand genau richtig.

Bits & Pretzels 2018

Ihr findet uns am Montag, 1. Oktober, an Stand ST013 im Internationalen Kongresszentrum ICC München.

Und wer dann von den ganzen Bits und Brezen einen Löwendurst hat, kommt am Montagabend im DataLion-HQ am Stachus zur „Great DataLion Beer Challenge“ vorbei. Dort werden wir mit Bier-Sommelier Stefan Hermansdorfer fünf ganz unterschiedliche Löwen-Biere verkosten. Die Ergebnisse werden dann – natürlich – auf einem Live-Dashboard visualisiert. Hier geht’s zur kostenlosen Anmeldung zu unserem Bits & Pretzels-Event.<<